Physiotherapie

Unsere physiotherapeutischen Massnahmen orientieren sich an den Beschwerden und den Einschränkungen unserer Patientinnen und Patienten auf den Ebenen der Struktur, Funktion, Aktivität und Partizipation.

 

Die physiotherapeutischen Behandlungen streben danach, diese eingeschränkten Fähigkeiten wiederherzustellen, zu verbessern oder zu erhalten. Sie sind den individuellen Zielen, den Wünschen und den momentanen Möglichkeiten der PatientInnen angepasst in Bezug auf die Wiedereingliederung in den individuellen Alltag. Im Austausch mit dem behandelnden Arzt passen wir die Behandlung laufend an.

 

In der Physiotherapie wird in Absprache mit dem Patienten oder der Patientin an der körperlichen Funktionalität, der Fitness und Schmerzverarbeitung gearbeitet, die bei psychischen Erkrankungen häufig vermindert sind. So kann über den Körper direkten Einfluss auf verschiedene psychische Erkrankungen genommen werden. Sie lernen durch individuelle Therapiemethoden, wie der Alltag (beruflich-privat) mit neu- oder wiedergewonnenen Fähigkeiten besser bewältigt werden kann.

Angeboten in unserem Team durch

Ingrid Cianci

Bettina Chatelain

Corinne André

Mathias Reck

Janne Lähde

 Lisa Lüscher

Daniela Juchler

Lieke Kroes

Viktoria Hoffmann

Fabian Brunner